Unloader-Orthesen

Auf unsere effektiven Unloader-Orthesen können Sie sich bei jeder Aktivität verlassen. Leicht und diskret geben Sie Ihnen die Unterstützung, die Sie für ihr nächstes Abenteuer brauchen.

WARUM UNLOADER-ORTHESEN BEI ARTHROSE?

Bei Knie- oder Hüftarthrose ist oft nur ein Teil des Knorpels von der Abnutzung betroffen. Im Knie spricht man auch von unikompartimenteller Gonarthrose, in der Hüfte ist häufig der supero-laterale Teil (= oben-außen) betroffen. Die Ursachen hierfür können unterschiedlich sein, häufig tragen jedoch Gelenkfehlstellungen zum verstärkten Knorpelabbau in einem Teil des Gelenkes bei.

Genau hier setzen Unloader-Orthesen an – sie entlasten den überbelasteten Teil des Gelenkes und schonen damit den Knorpel. Durch die Entlastung können Schmerzen reduziert und die Beweglichkeit verbessert werden. Die Wirksamkeit von Unloader-Orthesen wurde in zahlreichen klinischen Studien nachgewiesen und der Einsatz der Orthesen wird von nationalen ( AWMF Leitlinie Gonarthrose) und internationalen Leitlinien (Osteoarthritis Research Society International) für die Therapie der Kniearthrose empfohlen.

Die Unloader One Orthesen von Össur sind die am besten untersuchten Entlastungsorthesen und können wissenschaftlich nachgewiesen Schmerzen lindern und die Beweglichkeit verbessern.3,4

Mit den hochwertigen SmartDosing Einstellrädern haben Sie die volle Kontrolle über die je nach Aktivität benötigte Entlastung. Sie könnnen die Entlastungsgurte auch zum bequemeren Sitzen lockern und zum Austehen wieder anziehen. Diskret durch die Kleidung.

Die verwendeten Materialien sind atmungsaktiv und hautfreundlich. Und mit nur 308 bzw. 453 Gramm sind die Orthesen auch auffällig leicht.

 

3. Phillips et al. (2016) Treatment of Osteoarthritis of the Knee with Bracing: A Scoping Review. Orthopedic Reviews 2016; volume 8

4. Briggs KK, Matheny LM, Steadman JR. Improvement in quality of life with use of an unloader knee brace in active patients with OA: a prospective cohort study J Knee Surg. 2012 Nov;25(5):417-21.

WIE FUNKTIONIEREN UNLOADER ORTHESEN?

Unloader One Knieorthresen entlasten die betroffene Seite des Gelenks mit Hilfe eines 3-Punkt-Wirkprinzips. Die Ober- und Unterschenkelschalen bilden zwei Hebelarme, die dynamischen Entlastungsgurte (DFS, die diagonalen Gurte ober- und unterhalb des Kniegelenkes) bilden den dritten. Das System nimmt den Druck vom betroffenen Bereich und kann so Schmerzen reduzieren.

 

Knie-Arthose ohne Orthesenbehandlung (Knochen auf Knochen)
Kniegelenk mit Arthrose
Das 3-Punkt-Wirksystem
3-Punkt-Wirkprinzip
Knie-Arthose mit Orthesenbehandlung (zwischen den Knochen entseht ein Spalt)
Arthrose-Knie mit Unloader One Orthese

 

Die Unloader Hip funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip und wurde entwickelt, um die Last auf dem geschädigten Teil des Hüftgelenkes zu reduzieren. Dies wird durch eine minimale Rotation und Abspreizung (Abduktion) des Oberschenkelkopfes (Femurkopfes) erreicht.


 

WELCHE UNLOADER ORTHESEN GIBT ES?

Für Kniegelenksarthrose stehen zwei Optionen zur Verfügung: die Unloader One Lite für leichte bis moderate Arthrose und die Unloader One für moderate bis schwere Arthrose und alle Patienten, die sportlich stärker aktiv sind. Patienten mit einer leichten bis moderaten Hüftarthrose können von der Unloader Hip profitieren.

 

Össur Össur

Arthrosegrad: leicht bis moderat

Bewegung: niedrige bis durchschnittliche Belastung

Aktivitäten: z.B. Spazierengehen, Einkaufen, Gartenarbeit, Golf


Össur Össur

Arthrosegrad: moderat bis schwer

Bewegung: durchschnittliche bis hohe Belastung

Aktivitäten: z.B. Spazierengehen, Wandern, Joggen, Radfahren


Össur Össur

Arthrosegrad: leicht bis moderat

Bewegung: niedrige bis durchschnittliche Belastung

Aktivitäten: z.B. Spazierengehen, Einkaufen, Gartenarbeit, Golf


Wie kann ich eine
Unloader Orthese bekommen?

Schritt 1

Informationen für Ihren Arzt herunterladen/ausdrucken.

Schritt 2

Fragen Sie Ihren Arzt, ob eine Unloader Orthese für Sie medizinisch sinnvoll ist. Er wird Ihnen dann auch das Rezept ausstellen