Skip navigation
9

Iceross® Post-Op

Iceross® Post-Op


HC000768

Der Iceross Post-OP Liner wird in der Kompressionstherapie eingesetzt. Mit dem Iceross Post-OP Liner werden die besten Ergebnisse erzielt, wenn ein volumenstabilisierender Stumpfschutz direkt nach der Amputation angelegt wird. Der Stumpfschutz sollte für 5 bis 7 Tage eingesetzt werden.

Die frühe Behandlung mit dem Iceross Post-Op Liner hat gezeigt, dass eine schnelle Mobilisation erreicht und die Wundheilungszeit verkürzt werden kann. Der Amputierte kann somit eher mit einer Prothese versorgt werden und wird früher von der medizinischen Versorgung unabhängig.

Die Kompressionstherapie mit dem Iceross Post-OP Liner gibt dem Stumpf die optimale Form für die Schaftanpassung und reduziert das Risiko von Komplikationen bei der Prothesenversorgung.

Die wichtigsten Ziele:

  • Ödeme reduzieren
  • Stumpf formen
  • Schmerzen lindern
  • Rehabilitation beschleunigen

Eigenschaften

Characteristics

Stabilisierende Matrix

Weitere Post-Op Solutions

Iceross Post-Op Spezifikationen

Iceross® Post-Op PRODUCTS_PRODUCT_INFORMATION
Amputationsgrad:

Unterschenkel

Größen: 18,20,22,23.5,25,26.5,28,30,32,34,36,38,40,42,45
Profil: 2mm
Matrix: 10cm
Eigenschaften:

Stabilisierende Matrix

Eigenschaften

Stabilisierende Matrix

Stabilisierende MatrixDie einzigartige Matrix ermöglicht eine radiale Ausdehnung und schränkt die vertikale Ausdehnung ein. Dadurch werden Stabilität und Hautkomfort erhöht.