Skip navigation
9

Pro-Flex® LP Align

Pro-Flex® LP Align


HCLPALIG

Der Pro-Flex LP Align vereint Funktionalität und Komfort mit ästhetischem Design. Mit ihm besitzen AnwenderInnen die Freiheit, passend zur Aktivität die Schuhe zu wechseln, ohne dadurch den korrekten Prothesenaufbau, die Dynamik oder die Fuktionalität zu beeinträchtigen bzw. die Belastung des Körpers und der kontralateralen Seite zu erhöhen. Die Absatzhöhe kann schnell und einfach bis zu 7cm verstellt werden.

Die leichte, anatomische Fußkosmetik zeichnet sich durch ihre rutschfeste Sohle aus, die für das Barfußgehen auf nassen oder glatten Oberflächen geeignet ist. Außerdem ist das Tragen von Flip-Flops oder Sandalen dank separater Großzehe möglich.

Mobilitätsgrad

Impact LevelExample

I INNENBEREICHSGEHER

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese auf ebenen Böden mit geringer Gehgeschwindigkeit fortzubewegen. Gehdauer und Gehstrecke sind aufgrund seines Zustandes stark limitiert.

II EINGESCHRÄNKTER AUSSENBEREICHSGEHER

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese mit geringer Gehgeschwindigkeit fortzubewegen und dabei niedrige Hindernisse, wie Bordsteine, einzelne Stufen oder unebene Böden, zu überwinden. Gehdauer und Gehstrecke sind limitiert.

III UNEINGESCHRÄNKTER AUSSENBEREICHSGEHER

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese mit mittlerer bis hoher, auch veränderlicher Gehgeschwindigkeit fortzubewegen und dabei die meisten Hindernisse zu überwinden. Er besitzt außerdem die Fähigkeit, sich im freien Gelände zu bewegen und kann beruf liche, therapeutische und andere Aktivitäten ausüben, die die Prothese nicht überdurchschnittlicher, mechanischer Beanspruchung aussetzt. Gegebenenfalls besteht ein erhöhter Sicherheitsbedarf aufgrund von Sekundärbedingungen (zusätzliche Behinderung, besondere Lebensbedingungen). Gehdauer und Gehstrecke sind nur unwesentlich limitiert.

Eigenschaften

Characteristics

Voller Vorfusshebel

Absatzhöhe

Proportionale Energierückgabe

Separate Grosszehe

Geteilte Vorfussfeder

Weitere Dynamic Solutions

Pro-Flex LP Align Spezifikationen

Pro-Flex® LP Align PRODUCTS_PRODUCT_INFORMATION
Amputationsgrad:

Oberschenkel

Unterschenkel

Mobilitätsgrad: 1-3
Einbauhöhe: 116 mm/121 mm (4 9/16"/4 49/64") w/ footcover and Sock'
Kategorien: 1-6
Größen: 24-27
Gewicht: 703 g/866 g (1.55lbs/1.91lbs) w/ Foot Cover and Sock
Absatzhöhe: Up to 7 cm (2.76")
Adapteranschluss: Pyramidenadapter
Eigenschaften:

Voller Vorfusshebel

Absatzhöhe

Proportionale Energierückgabe

Separate Grosszehe

Geteilte Vorfussfeder

Maximales Körpergewicht 116 kg / 256 lbs - (Mobilitätsgrad: Gering)
110 kg / 220 lbs - (Mobilitätsgrad: Moderat)

Pro-Flex® LP Align Eigenschaften

Voller Vorfusshebel

Voller VorfusshebelDer volle Fersen- und Vorfußhebel passt die Schrittlänge an den gesunden Fuß an, so dass der Gang weicher und natürlicher wird. Außerdem sorgt der Vorfußhebel dafür, dass der Anwender das Gewicht gleichmäßig auf die Prothese und die gesunde Seite verlagert. Vorteil: Stabilität und Sicherheit in der Standphase.


Absatzhöhe

AbsatzhöheDie Absatzhöhe kann auf unterschiedliche Schuhtypen eingestellt werden, um den korrekten Prothesenaufbau zu gewährleisten. Da die Absatzhöhe in einem vorgegebenen Rahmen verstellbar ist, kann der Anwender passend zur Aktivität einfach die Schuhe wechseln. Vorteil: Die verstellbare Absatzhöhe gewährleistet den korrekten Prothesenaufbau für unterschiedliches Schuhwerk und reduziert damit Belastungen des Körpers und der kontralateralen Seite, die durch einen falschen Prothesenaufbau verursacht werden können.


Proportionale Energierückgabe

Proportionale EnergierückgabeDie spezielle Schichtung der Karbonfasern, ermittelt durch aufwändige Computeranalysen und mechanische Testreihen, stellt sicher, dass die Beugung des Vorfußes während der Abrollphase proportional zu Gewicht und Belastungsgrad des Anwenders ist. Vorteil: Geringere Ermüdung durch energie-effizientes Gehen.


Separate Grosszehe

Separate GrosszeheFüße mit einer separaten Großzehe werden mit einer schmalen, anatomischen Fußkosmetik ausgestattet. Vorteil: Die separate Großzehe zeichnet sich durch kosmetisch ansprechendes Aussehen aus und eignet sich insbesondere für Schuhe mit Sandalenzehe.


Geteilte Vorfussfeder

Geteilte VorfussfederDurch die geteilte Vorfußfeder passt sich der Prothesenfuß an die Oberfläche an, so dass der Amputierte aufunebenem Grund natürlich gehen kann. Vorteil: Stabilität auf unebenem Grund.