Skip navigation
9

Iceross Seal-In® V

Iceross Seal-In® V


HC040001

Die Dichtungslippen passen sich an mögliche Veränderungen von Umfang und Form des Stumpfes an. Der Seal-In V Liner bietet dadurch ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Komfort.

Auf Basis des Iceross Cushion Profils bietet der Iceross Seal-In V durch das weiche distale Ende eine optimale Passform und hohen Komfort.

Der Iceross Seal-In V ist mit einem Standard Profil und mit einem hohen Profil erhältlich. Die Variante mit dem hohen Profil sollte eingesetzt werden, wenn die Stumpflänge es erlaubt, insbesondere bei sensiblen Stellen am Stumpfende.

Össur empfiehlt den Iceross Seal-In V für Amputierte im Anschluss an die erste Phase der Volumen- und Form-Anpassung. Während der ersten Monate nach der Amputation werden der Iceross Dermo Cushion und die Iceross Sleeve Kniekappe empfohlen.

Mobilitätsgrad

Impact LevelExample

I INNENBEREICHSGEHER

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese auf ebenen Böden mit geringer Gehgeschwindigkeit fortzubewegen. Gehdauer und Gehstrecke sind aufgrund seines Zustandes stark limitiert.

II EINGESCHRÄNKTER AUSSENBEREICHSGEHER

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese mit geringer Gehgeschwindigkeit fortzubewegen und dabei niedrige Hindernisse, wie Bordsteine, einzelne Stufen oder unebene Böden, zu überwinden. Gehdauer und Gehstrecke sind limitiert.

III UNEINGESCHRÄNKTER AUSSENBEREICHSGEHER

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese mit mittlerer bis hoher, auch veränderlicher Gehgeschwindigkeit fortzubewegen und dabei die meisten Hindernisse zu überwinden. Er besitzt außerdem die Fähigkeit, sich im freien Gelände zu bewegen und kann beruf liche, therapeutische und andere Aktivitäten ausüben, die die Prothese nicht überdurchschnittlicher, mechanischer Beanspruchung aussetzt. Gegebenenfalls besteht ein erhöhter Sicherheitsbedarf aufgrund von Sekundärbedingungen (zusätzliche Behinderung, besondere Lebensbedingungen). Gehdauer und Gehstrecke sind nur unwesentlich limitiert.

IV UNEINGESCHRÄNKTER AUSSENBEREICHSGEHER MIT BESONDERS HOHEN ANSPRÜCHEN

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese wie der uneingeschränkte Außenbereichsgeher fortzubewegen. Zusätzlich können aufgrund der hohen funktionellen Anforderungen hohe Stoßbelastungen, Spannungen, Verformungen auftreten. Gehdauer und Gehstrecke sind unlimitiert.

Eigenschaften

Characteristics

Aktive Hautpflege

Überzug

Seiden-Innenbeschichtung

Wave

Anschluss-Systeme

Characteristics

Seal-In V

Iceross Seal-In V Spezifikationen

Iceross Seal-In® V PRODUCTS_PRODUCT_INFORMATION
Amputationsgrad:

Unterschenkel

Mobilitätsgrad: 1-4
Größen: 18,20,22,23.5,25,26.5,28,30,32,34,36
Profil: 3mm
Eigenschaften:

Überzug

Aktive Hautpflege

Wave

Seiden-Innenbeschichtung

Anschluss-Systeme:

Seal-In V

Eigenschaften

Aktive Hautpflege

Aktive HautpflegeDas Dermasil® Silikon mit Vaseline® und Aloe Vera beruhigt beanspruchte Haut und trägt dazu bei, die Haut zu pflegen.


Überzug

ÜberzugDie äußere Schicht ist sehr widerstandsfähig und damit für lange Haltbarkeit und extreme Beanspruchung geeignet. Der Überzug ermöglicht eine radiale Ausdehnung und komfortable Elastizität.


Seiden-Innenbeschichtung

Seiden-InnenbeschichtungDurch die mikrotechnisch hergestellte Seiden-Innenbeschichtung passt sich der Liner hervorragend an die Haut an.


Wave

WaveDie Wellenstruktur ermöglicht ein bequemes Dehnen des Liners im Patella-Bereich und verbessert die Beugung des Liners im sensiblen hinteren Knie-Bereich.