Skip navigation
9

Balance Knee OFM1

Balance Knee OFM1


HC040227

Das Balance Knee OFM1 ist ein mechanisches, mehrachsiges Kniegelenk, welches sich besonders für AnwenderInnen mit hohem Sicherheitsbedürfnis eignet. Das Knie kann nach Bedarf festgestellt werden (z.B. beim Stehen) und eignet sich daher hervorragend für die Erstversorgung und für weniger mobile AnwenderInnen.

Produktvorteile

  • Sperrfunktion für hohe Sicherheit bei ersten Steh- und Gehversuchen
  • Freischalten von Beugung- und Streckung je nach Therapiefortschritt
  • Höhere Gangsicherheit durch größere Bodenfreiheit
  • Anpassbare Beuge- und Streckgeschwindigkeit
  • Einfache Anpassung des Schaftanschlusses

Mobilitätsgrad

Impact LevelExample

I INNENBEREICHSGEHER

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese auf ebenen Böden mit geringer Gehgeschwindigkeit fortzubewegen. Gehdauer und Gehstrecke sind aufgrund seines Zustandes stark limitiert.

II EINGESCHRÄNKTER AUSSENBEREICHSGEHER

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese mit geringer Gehgeschwindigkeit fortzubewegen und dabei niedrige Hindernisse, wie Bordsteine, einzelne Stufen oder unebene Böden, zu überwinden. Gehdauer und Gehstrecke sind limitiert.

Weitere Balance Solutions

Balance Knee OFM1 Spezifikationen

Balance™ Knee OFM1 PRODUCTS_PRODUCT_INFORMATION
Amputationsgrad:

Oberschenkel

Knieexartikulation

Mobilitätsgrad: 1-2
Maximales Körpergewicht: 136kg
Gewicht des Kniegelenks: 640g (1.41lbs)
Knieflexionswinkel: 150°