Skip navigation
9

Sensitive Locking

Sensitive Locking


HC040246

Der Liner Sensitve bietet AnwenderInnen einen ausgezeichneten Tragekomfort. Er wurde speziell für AnwenderInnen mit sensibler und druckempfindlicher Haut entwickelt. Das eingesetzte Silikon ist dabei besonders sehr weich und ermöglicht eine gute Polsterung des Stumpfs. Aufgrund seiner strapazierfähigen Textur ist der Liner besonders Robust.

Produktvorteile

  • Hohe Prothesenakzeptanz bei sensiblen Stumpfverhältnissen mittels weichem, polsterndem Silikon
  • Spart Zeit und Kraft dank leichtgleitendem, strapazierfähigem Texturüberzug für einfaches An- und Ausziehen.

Mobilitätsgrad

Impact LevelExample

I INNENBEREICHSGEHER

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese auf ebenen Böden mit geringer Gehgeschwindigkeit fortzubewegen. Gehdauer und Gehstrecke sind aufgrund seines Zustandes stark limitiert.

II EINGESCHRÄNKTER AUSSENBEREICHSGEHER

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese mit geringer Gehgeschwindigkeit fortzubewegen und dabei niedrige Hindernisse, wie Bordsteine, einzelne Stufen oder unebene Böden, zu überwinden. Gehdauer und Gehstrecke sind limitiert.

III UNEINGESCHRÄNKTER AUSSENBEREICHSGEHER

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese mit mittlerer bis hoher, auch veränderlicher Gehgeschwindigkeit fortzubewegen und dabei die meisten Hindernisse zu überwinden. Er besitzt außerdem die Fähigkeit, sich im freien Gelände zu bewegen und kann beruf liche, therapeutische und andere Aktivitäten ausüben, die die Prothese nicht überdurchschnittlicher, mechanischer Beanspruchung aussetzt. Gegebenenfalls besteht ein erhöhter Sicherheitsbedarf aufgrund von Sekundärbedingungen (zusätzliche Behinderung, besondere Lebensbedingungen). Gehdauer und Gehstrecke sind nur unwesentlich limitiert.

IV UNEINGESCHRÄNKTER AUSSENBEREICHSGEHER MIT BESONDERS HOHEN ANSPRÜCHEN

Der Amputierte besitzt die Fähigkeit, sich mit einer Prothese wie der uneingeschränkte Außenbereichsgeher fortzubewegen. Zusätzlich können aufgrund der hohen funktionellen Anforderungen hohe Stoßbelastungen, Spannungen, Verformungen auftreten. Gehdauer und Gehstrecke sind unlimitiert.

Eigenschaften

Characteristics

Überzug

Stabilisierende Matrix

Anschluss-Systeme

Characteristics

Distalanschluss

Weitere Liner und Kniekappen

Sensitive Locking Spezifikationen

Sensitive™ Locking PRODUCTS_PRODUCT_INFORMATION
Amputationsgrad:

Unterschenkel

Mobilitätsgrad: 1-4
Größe Standard: 18, 20, 22, 23.5, 25, 26.5, 28, 30, 32, 34, 36, 38, 40, 45
Eigenschaften:

Stabilisierende Matrix

Überzug

Anschluss-Systeme:

Distalanschluss

Eigenschaften

Überzug

ÜberzugDie äußere Schicht ist sehr widerstandsfähig und damit für lange Haltbarkeit und extreme Beanspruchung geeignet. Der Überzug ermöglicht eine radiale Ausdehnung und komfortable Elastizität.


Stabilisierende Matrix

Stabilisierende MatrixDie einzigartige Matrix ermöglicht eine radiale Ausdehnung und schränkt die vertikale Ausdehnung ein. Dadurch werden Stabilität und Hautkomfort erhöht.