Skip navigation
9

Relax Locking

Relax Locking


HC061016

Der Unterschenkel-Liner RELAX Locking stellt durch seinen PIN-Verschluss eine sichere Verbindung zwischen Stumpf und Prothese her. Er wurde speziell zur Ergänzung der Therapie bei Phantomschmerzen entwickelt. Das eingesetzte Gestrick des Relax Liners dient der Abschirmung von elektromagnetischen Einflüssen (mögliche Hauptursache von Phantomschmerzen). Durch einen degressiven Kompressionsverlauf beugt er zudem Ödemen vor und unterstützt die Blutzirkulation.

Produktvorteile

  • Vereinfachtes Anlegen des Liners über sichtbare Orientierungslinie
  • Höhere Lebensqualität durch mögliche Schmerzlinderung
  • Umbrellan: patentiertes Gestrick zur Abschirmung von elektromagnetischen Einflüssen
  • Sichere Verbindung zur Prothese durch PIN-Verschluss
  • Mit weichem Silikon (3C) und mit sehr weichem Silikon (6C) erhältlich

Relax Locking Spezifikationen

Relax™ Locking PRODUCTS_PRODUCT_INFORMATION
Amputationsgrad:

Unterschenkel

Größe Standard: 18, 20, 22, 23.5, 25, 26.5, 28, 30, 32, 34, 36, 38, 40, 45
Eigenschaften:

Stabilisierende Matrix

PRODUCTS_UMBRELLA

Anschluss-Systeme:

Distalanschluss

Eigenschaften

Stabilisierende Matrix

Stabilisierende MatrixDie einzigartige Matrix ermöglicht eine radiale Ausdehnung und schränkt die vertikale Ausdehnung ein. Dadurch werden Stabilität und Hautkomfort erhöht.