Skip navigation
9

Össur stellt neue Produkte auf der OTWorld 2018 vor

Das Unternehmen präsentiert die neuen Orthesen der Össur Formfit® Pro-Serie sowie den Pro-Flex® LP Align-Prothesenfuß


Leipzig, DEUTSCHLAND – 15. Mai, 2018
Össur, einer der weltweiten Marktführer auf dem Gebiet der nicht-invasiven Orthopädie, gab heute die Einführung verschiedener neuer Produkte auf der OTWorld bekannt, einer führenden Messe- und Kongressveranstaltung für Prothetik und Orthetik.

Das Unternehmen stellte bereits die 3D-gestrickten Orthesen der Össur Formfit Pro-Reihe vor, die speziell für Athleten aller Klassen entwickelt wurden. Össur kündigte auch den neuen Pro-Flex LP Align-Prothesenfuß an, dessen Absatzhöhe angepasst werden kann. Auf diese Weise können die Anwender unterschiedliches Schuhwerk tragen und sicher sein, dass die korrekte Ausrichtung gewährleistet ist.


Össur Formfit Pro

Seit mehr als 30 Jahren treibt Össur Innovationen für Arthrose-Orthesen konsequent voran. Im Stil dieser Tradition wird Össur Formfit Pro Knee OA als erstes Produkt der neuen Össur Formfit Pro-Reihe vorgestellt. Diese einzigartige Orthese ermöglicht eine Entlastung des Kniegelenks und verbessert die Propriozeption bei früher oder leichter Arthrose und anderen Kniebeschwerden, damit einem aktiven Lebensstil nichts im Wege steht.

Nach der Einführung von Össur Formfit Pro Knee OA folgen weitere Produkte für Knie, Sprunggelenk, Rücken, Ellbogen und Handgelenk.


Össur Pro-Flex LP Align

Össur Pro-Flex LP Align ist die neueste Ergänzung der bewährten Pro-Flex-Produktfamilie. Bisher mussten Amputierte der unteren Extremität Einbußen bei der Funktionalität ihrer Prothese zugunsten der Absatzhöhe hinnehmen. Dieser einzigartige neue Prothesenfuß ermöglicht eine werkzeugfreie Anpassung der Absatzhöhe durch den Anwender. Dadurch können die Anwender auch bei unterschiedlichem Schuhwerk sicher sein, dass eine optimale Ausrichtung gewährleistet ist. Barfuß, Sneaker oder hochhackige Schuhe – mit Pro-Flex LP Align können die Anwender ihr Schuhwerk beliebig oft wechseln, ohne die Ausrichtung oder Körperhaltung zu beeinträchtigen.


Össur auf der OTWorld 2018

Die Besucher der weltweit größten Fachmesse für Orthetik und Prothetik können Anwender von Össur-Produkten treffen und die gesamte Bandbreite der Össur-Lösungen hautnah erleben. Ein kleiner Vorgeschmack:

Prothetik

Össur investiert kontinuierlich in die Entwicklung prothetischer Komplettlösungen für Amputierte sowohl der oberen Extremitäten als auch der unteren Extremitäten für alle Aktivitätsgrade. Die Besucher der OTWorld können modernste Lösungen für die oberen Extremitäten im Einsatz erleben, beispielsweise die bionische Hand i-limb® quantum, sowie Lösungen für die unteren Extremitäten, beispielsweise Iceross Seal-In®, RHEO KNEE® und Pro-Flex-Prothesenfüße.

Lösungen für Arthrose und Verletzungen

Össur ist weltweit führender Entwickler von Orthesen-Innovationen, welche die Behandlung von Arthrose (OA) und Verletzungen unterstützen. Die bewährte Unloader-Technologie des Unternehmens ist der Branchenstandard für Knieorthesen bei Arthrose. Die Lösungen für Verletzungen basieren auf jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Biomechanik und sind für die Ergänzung bestehender Behandlungsoptionen vorgesehen. Die Messebesucher können auf der OTWorld die bewährten Unloader®- und Rebound®-Technologien sowie die brandneuen Orthesen der Össur Formfit Pro-Reihe erleben.

Aufstieg der isländischen Mannschaft

Zum ersten Mal in der Geschichte wird Island 2018 an der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft teilnehmen, ein weiterer Meilenstein nach dem spektakulären Einzug der Mannschaft ins Viertelfinale bei der EM 2016. Mit lediglich 350.000 Einwohnern ist Island die kleinste Nation, die sich jemals für diese renommierte Meisterschaft qualifiziert hat. Zur Feier dieser denkwürdigen Leistung hat Össur Islands Fußball-Nationalmannschaft als Werbepartner für die neue Össur Formfit Pro-Reihe gewonnen.

„Wir freuen uns sehr darauf, Össur Formfit Pro und Össur Pro-Flex LP Align den Profisportlern auf der OTWorld vorstellen zu dürfen“, erklärte Jón Sigurdsson, Präsident und CEO von Össur. „Darüber hinaus zeigt unsere Partnerschaft mit der isländischen Fußballmannschaft für Össur Formfit Pro sehr gut, dass wir uns mit dieser neuen Produktreihe stärker im Sport- und Fitnesssektor einbringen werden. 2018 wird ein großes Jahr für Össur und die isländische Fußballmannschaft.“

Über Össur

Össur (NASDAQ: OSSR) ist ein weltweit führender Hersteller von nicht-invasiven orthopädischen Produkten, die Menschen helfen, ein Leben ohne Einschränkungen zu führen („Life Without Limitations“). Sein Tätigkeitsbereich konzentriert sich auf die Verbesserung der Mobilität von Menschen durch Entwicklung innovativer Technologien auf dem Gebiet der Prothetik, Arthrose und Lösungen für Verletzungsfolgen. Als anerkannter „Technologie-Pionier“ investiert Össur erhebliche Mittel in Forschung und Produktentwicklung. Preisgekrönte Produkte sichern dabei eine gleichbleibend starke Marktposition. Die Erfolge bei Patienten und im klinischen Umfeld werden mit dem Bildungsangebot und den Geschäftslösungen von Össur weiter verbessert. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Island verfügt über wichtige Standorte in Amerika, Europa und Asien sowie über zusätzliche Vertriebspartner auf der ganzen Welt. www.ossur.de


Fotos hier herunterladen

Medienpaket hier herunterladen


Pressekontakt auf de OTWorld 2018

Corinna Baschirotto, Global Director Branding and Communications

Össur Europe (EMEA)

Tel: +31-6-25004393

E-mail: [email protected]

  • Tel.: +49 (0) 2234 6039 102
  • Fax: +49 (0) 2234 6039 101
  • Kontaktieren Sie uns

  • Impressum
SitemapTerms of Use  | Privacy Policy | Cookie Policy | AGB | © Össur Deutschland 2018