Skip navigation
9

Miami LSO Light

Miami LSO Light


HC0000XX

HMV-Nr.: 23.14.04.0013

Die Miami LSO wird zur Schmerzlinderung, Stabilisierung und nach der akuten Phase zur schrittweisen Mobilisierung eingesetzt. Zudem bietet die Orthese durch die Auf- bzw. Abrüstung entsprechend des Rehaverlaufs eine Mobilisierung. Die Miami LSO™ zeichnet sich durch ein flaches Profil, eine anatomisch korrekte sowie patientenspezifische Passform aus. Durch das modulare System – Orthese mit individuell bestückbaren Pelotten – gibt es für jede Indikation die passende Lösung.

Indikationen

  • Spinalkanalstenose
  • Degenerative LWS-Veränderungen
  • Bandscheibenvorfall

Eigenschaften und vorteile

  • Universal Orthesengurt – Größenverstellbar und einfach anzupassen
  • Leichtes und atmungsaktives Material
  • Flaches Profil, welches wenig aufträgt und punktgenau unterstützt
  • Anatomisch korrekte sowie patientenspezifische Passform, verbesserter Komfort, erhöhte Stabilisierung und Compliance
  • Anpassbares, modulares System bietet die Möglichkeit durch Auf- bzw. Abrüstung die Unterstützung anzupassen. Dadurch bietet es für jede Indikation die passende Lösung
  • Kompressionssystem mit leicht zu bedienenden und verstellbaren Seilzug-Griffen
  • Quick Fit Tools sorgen für eine perfekte Passform