Skip navigation
9

Miami JTO® Extension

HMV-Nr.: 23.12.01.1002

Miami JTO® Extension


HC000646

Die Miami JTO Thoraxabstützung wurde in Zusammenarbeit mit Wirbelsäulenchirurgen, Orthopädietechnikern und Pflegern entwickelt, um der Miami J® Cervicalorthese zusätzliche Stützkraft zu geben. Sie ist ausschließlich in Kombination mit Miami J anzuwenden und verstärkt deren stabilisierenden Effekt auf die Halswirbelsäule am cervicalen Übergang. Wir empfehlen, die Miami JTO nicht in Kombination mit der Miami J Advanced einzusetzen.

Indikationen

  • Schädigungen der unteren Halswirbelsäule
    • Instabilitäten 1. Grades
    • Isolierte Frakturen einzelner Wirbelsegmente
    • Massa-lateralis-Fraktur
    • Dornfortsatzfraktur
  • Schädigungen der oberen Halswirbelsäule
    • Stabile Jefferson- oder Hangman-Fraktur
    • Densfraktur Typ I
    • Für eine stärkere Stabilisierung als mit der Cervicalorthese allein

Besondere Eigenschaften und Vorteile

  • Erhöhte Stabilisation durch Hinzunahme zur Cervicalorthese
  • Gleichzeitige Versorgung von Verletzungen im HWS-Bereich und am oberen Thorax
  • Patentiertes Funktionsprinzip für maximalen Immobilisationseffekt unter Ausschluss von Kompensationsbewegungen
  • Einfaches werkzeugloses An- und Ablegen
  • Die antibakterielle Sorbatex™ Polsterung verhindert nachweislich die Vermehrung von Keimen, was den Patientenkomfort steigert und die Akzeptanz fördert.
  • MRT-, CT- & Röntgenstrahlen-durchlässig

Ermittlung der passenden Grösse

  • Einheitsgröße, universell einsetzbar

Artikelnummern

JTO Extension
SizeProductReplacement PadsProduct with Replacement Pads
Universal MT-900 MTP950 MTR-900