Skip navigation
9

Unloader® Hip

Unloader® Hip


HC040087

HMV-Nr.: 23.05.01.0XXX

Therapieziel der Unloader® HIP ist es, die Behandlung von Patienten mit leichter und moderater Coxarthrose zu optimieren. Durch die Optimierung der Lastverteilung und der propriozeptiven Kontrolle können die Schmerzen gelindert, die Hüfte stabilisiert und die Mobilität verbessert werden.

Indikation

  • Leichte und moderate Coxarthrose

Vorteile

  • Einfaches Handling: Durch das praktische Verschluss-System des Gurtes und das benutzerfreundliche Zugsystem lässt sich die Unloader® HIP leicht anlegen und anpassen.
  • Hoher Komfort: Das atmungsaktive Lycra-Material und die elastischen Elemente sorgen für eine komfortable und angenehme Passform. Die Orthese kann diskret unter der Kleidung getragen werden.
  • Verbesserte Mobilität: Die Unloader® HIP unterstützt die Propriozeption durch die Kompression des Beckens. Der Rotationskontrollgurt ermöglicht eine individuelle Einstellung der Hüftgelenk-Abduktion und der Kräfte der Außenrotation und verbessert dadurch die Mobilität.

Unloader® Hip Case Studies

Renommierte Mediziner integrieren die Coxarthrose-Orthese Unloader® Hip in ihre Behandlungsprotokolle, um die Ergebnisse der Patienten zu verbessern. Lesen Sie ihre vollständigen Fallstudien unten:

Aktuelle Case Studies zur Coxarthrose-Behandlung

Dr. Todd P. Stitik

President, New Jersey Society of Physical Medicine and Rehabilitation

Bei einem 61-jährien Patienten treten seit 6 Monaten schleichend Schmerzen in der rechten Leiste auf. Es gingen keine Störungen oder Trauma voraus. Er bemerkte den Schmerz insbesondere, wenn er sich nach vorne beugte, sich streckte, und vor allem beim Gehen.

Hier lesen Sie die komplette Fallstudie


Dr. Katherine L. Dec

VCU Health System Richmond, VA

Vorstellung der Patientin mit Schmerzen an der linken Kniesehne nach dreiwöchigem Lauftraining. Sie möchte in 6 Woche an einem Marathon teilnehmen. Die Krankheitsgeschichte umfasst eine vorherige Arthroskopie am linken Kniegelenk für eine partielle mediale Meniskektomie.

Hier lesen Sie die komplette Fallstudie


Dr. Femi Ayeni

McMaster University, Ontario, Canada

Femoro-Acetabuläres Impingement (FAI) mit Coxarthrose. FAI, auch bekannt als Hüft-Impingement, ist ein Zustand, der bei jungen Erwachsenen Hüftschmerzen verursacht. Diese sind die Folge eines Ungleichgewichts von Form und Größe des Femurkopfes und -halses und des Acetabulums (Hüftpfanne). Im Laufe der Zeit kann der daraus resultierende abnormale Kontakt zu Schäden an den Hüftgelenkstrukturen führen.

Hier lesen Sie die komplette Fallstudie

Artikelnummern

Unloader Hip - Men
Measure the hip circumference at the anterior superior iliac spine.
SizeMeasurements*Part number
Small 80-88 cm (31-35") B-465350031
Medium 88-96 cm (35-38") B-465350033
Large 96-104 cm (38-41") B-465350035
XLarge 104-114 cm (41-45") B-465350037
XXLarge 114- 124 cm (45-49") B-465350039
Unloader Hip - Women
*Measure the hip circumference at the anterior superior iliac spine.
SizeMeasurements*Part number
Small 80-88 cm (31-35") B-465350030
Medium 88-96 cm (35-38") B-465350032
Large 96-104 cm (38-41") B-465350034
XLarge 104-114 cm (41-45") B-465350036
XXLarge 114- 124 cm (45-49") B-465350038

Weiterführende Dokumente